• Home ·
  • Android ·
  • Samsung Galaxy S4 erscheint am 14. März
  • 25Feb

    Samsung Galaxy S4 erscheint am 14. März



    Nicht nur bei der bevorstehenden Veröffentlichung eines neuen Apple-Produktes steht die Technik-Welt kopf. Dieses Kunststück gelingt auch dem mittlerweile weltweit größten Handyhersteller Samsung, mit dem vermeintlich kurz bevorstehenden Samsung Galaxy S4. Am 14.03.2013 soll es soweit sein und Samsung soll das neue Smartphone-Flaggschiff der Öffentlichkeit präsentieren.

    Geheimniskrämerei beim Samsung Galaxy S4

    So richtig weiß es keiner. Gemeint ist das Design und die Ausstattung des neuen Smartphones. Was der iPhone 5 Herausforderer können soll und wie dieser aussieht, wird gekonnt unter verschlossenem Deckel gehalten. Branchen-Insider berichten von einer Anlehnung an das Galaxy S3, zumindest was das Layout der Bedienelemente angehen soll. Hier soll Samsung weiterhin auf einen physischen Homebutton und Tasten für Menü und “Zurück” setzen.

    full_invite_samsung_galaxy_s4

    Angeblich sollen beim Galaxy S4 nicht die technischen Verbesserungen im Vordergrund stehen. Viel mehr möchte man auf innovative Features setzen, wie eine angebliche Gestensteuerung ohne Displaykontakt. Wie das Ganze aussehen soll, ist bislang unklar. Allerdings könnte es ähnlich funktionieren, wie in einigen Xperia-Geräten von Sony. Hier ist beispielsweise ein Scrollen innerhalb einer Webseite ohne Berührung des Displays möglich.

    Fakt scheint zu sein, dass das Samsung Galaxy S4 mit einem Full-HD Display in der Größenordnung ~5″ aufwarten wird. Auch bei der verbauten Technik darf topaktuelle Hardware erwartet werden.

    Bis zum 14 März vergehen allerdings noch ein paar Tage. Wer bis dahin auf der Suche nach einem Top-Smartphone ist, wird mit dem immernoch topaktuellen Samsung Galaxy SIII gut bedient werden. Für wen es allerdings eine Nummer kleiner sein soll, der sollte mal einen Blick auf den kleinen Bruder, das Galaxy S3 Mini, werfen.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.