• Home ·
  • Apps ·
  • Partly Cloudy – und wie ist das Wetter bei dir so?
  • 13Jan

    Partly Cloudy – und wie ist das Wetter bei dir so?

    Jeder kennt sie, die Wettervorhersage-Apps. Sie zeigen an, wie warm oder kalt es ist, und ob es regnet oder die Sonne scheint. Bei Partly Cloudy ist es jedoch anders, und das Design auch! Was so besonders am Design und ob Partly Cloudy einen Kauf wert ist, erfahrt ihr hier.

    Öffnet man die App, erscheinen sämtliche Informationen über das Wetter des Ortes, den man eingegeben hat. Doch dazu später hier mehr. Um euch einmal zu zeigen, wie viel diese App bietet, habe ich einen Screenshot mitgebracht.

    Das Design

    20130113-151420.jpg

    Wie man sehen kann, zeigt diese App wirklich unheimlich viele Informationen. Dieser Screenshot ist vermutlich selbsterklärend, da alles beschriftet ist. Diese Beschriftung ist selber in der App integriert. Um diese aufzurufen, müsst ihr lediglich oben links auf das Info-Symbol klicken.

    Die Handhabung
    Klickt man unten auf den Namen, so wird zwischen den anderen Orten — die man über das Einstellungsmenü, welches man oben rechts aufrufen kann, eingeben kann – gewechselt. Links unten befindet sich eine Art Tacho. Klickt man auf diesen Button, so wird die aktuelle Ansicht geladen und aktualisiert. Unten rechts kann man die Zeitform auswählen, aber nicht nur unten rechts; klickt man auf die Uhrzeit in der Mitte, so kann man auch die Zeitform dort verändern.

    Persönliche Meinung
    Ich benutze Partly Cloudy schon seit einer Woche nun. Am Anfang war es wirklich schwierig, schon fast anstrengend, diese App zu lesen. Erst stolpert man über das Design. Hat man sich damit abgefunden, gibt man erstmal die Orte ein, die man gerne wettermäßig folgen möchte. Die Handhabung war wirklich schwierig. Am Anfang ist man regelrecht überflutet von den Informationen, die einem geboten werden, was wirklich erschreckend sein kann. Und ich denke auch, dass dies eine große Rolle spielen wird beim Kauf dieser App. Die meisten Menschen möchten eine App haben, die relativ schnell und einfach zu bedienen/verstehen ist. Und genau hier ist das Problem bei Partly Cloudy. Ohne eine gewisse Einarbeitung kommt man mit dieser App erstmal nicht weit.

    Das Preis-/Leistungsverhältnis
    Der Preis der App (1.79€) ist in Ordnung. Man bekommt sehr viele Informationen, vielleicht sogar schon zu viele, dennoch ist die App, meiner Meinung nach, gut konzipiert und gut durchdacht. Nach einer Weile kommt man mit ihr sogar ganz gut klar und hat alles im Überblick in einer App parat. Der Preis ist also noch in Ordnung für mich.

    Diese App ist allerdings nur für iOS konzipiert, sprich: Android-User können diese App leider nicht testen. Auf die Frage, ob es jemals eine Android-Version geben wird, antworten die Entwickler folgendermaßen:

    “Unfortunately we are not planning to do an Android version anytime soon. We would have to hire another developer to do so :( But if we should change our mind, we will throw a big party and invite everyone.” (Quelle)

    Erhältlich für: iOS
    Preis für iOS: 1.79€
    Bewertung im AppStore: 4/5 Sternen

    Partly Cloudy

    Download @
    App Store

    Entwickler: Raureif
    Preis: 1,79 €



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Yasi
    Sprachen-Fanatikerin, die Spanisch und Englisch studiert, Fotografie liebt, gerne ihre Gedanken notiert und alles mag, was mit Technik und Handys zu tun hat, vor allem iOS.