• Home ·
  • Apple ·
  • Untethered iOS 6 Jailbreak – noch ein weiter Weg?
  • 20Nov

    Untethered iOS 6 Jailbreak – noch ein weiter Weg?



    Im Juli 2012 wurde von Apple erstmals iOS 6 vorgestellt, nach einigen Betaversionen und der Veröffentlichung des iPhone 5 im September, fand das neue mobile Betriebssystem den Weg zum User nach Hause. Seitdem warten etliche Jailbreaker auf Infos und die Veröffentlichung eines iOS 6 Jailbreaks.

    Bisher lasen sich die Informationen recht spärlich, bis vor kurzem die Meldung im Netz die Runde machte, p0sixninja sei auf einen möglichen BootROM Exploit gestoßen (wir berichteten). Wie sich rausstellte, ist p0sixninja aktuell nur auf der Suche nach einem möglichen BootROM Exploit. Er hat bisher keinerlei stichhaltige Beweise oder Informationen zu einem bestehenden BootROM Exploit, weshalb man nicht zwingend auf den Erfolg von p0sixninja hoffen sollte. Bereits MuscleNerd und i0nic äußerten sich uns gegenüber kritisch bzgl. der angeblich gefundenen Schwachstelle. Man muss p0sixninja auch durchaus vorwerfen, er habe die Tatsache, dass er mehr oder weniger “nur” versucht, einen möglichen BootROM Exploit zu finden, nicht deutlich konkretisiert. Seine Kommentare via Twitter liesen die Vermutung nahe, dass er bereits im Besitz eines solchen Exploits sein könnte.

    Wann kommt der unetethered iOS 6 Jailbreak für alle Geräte?

    Die ehrliche Antwort darauf:

    Das kann euch aktuell keiner sagen. Bisher scheint es nicht so schnell zu einem Release eines untethered iOS 6 bzw. 6.0.1 Jailbreak kommen. Auch chpwn äußerte sich heute näher zu Anfragen des untethered iOS 6 Jailbreak:

    Everyone asks you, but I never see an answer. What is the ETA on jailbreak for iOS 6 on A5 devices? (I check daily sometime 3x a day) @chpwn

    chpwn: It’s not possible to give an estimate for something that doesn’t exist.
    chpwn: (And if something did exist, it would be released!)
    Quelle: Twitter
    Ob es an anderer Stelle weitere Fortschritte gibt, gemeint ist unteranderem pod2g, welcher maßgeblich für den untethered iOS 5/5.1.1 ist, ist leider nicht bekannt. Bisher wurden keine weiteren konkreten Informationen genannt. Zumindest scheint Apple mit iOS 6.0.1 zwei größere Sicherheitslücken, welche hilfreich für einen untethered iOS 6 Jailbreak gewesen wären, geschlossen zu haben. Somit können wir euch nur raten:
    Solltet ihr auf iOS 6.0 stehen, bleibt dort auch. Ihr vergrößert damit die Chance, so schnell wie möglich in den Genuss eines untethered iOS 6 Jailbreaks zu kommen.
    Unserer Meinung nach, kann frühestens zu Weihnachten/Neujahr mit einem untethered iOS 6 Jailbreak gerechnet werden. Eventuell verspätet sich der Jailbreak ins Frühjahr 2013. Man kann es leider nicht genau sagen.
    Wer nicht so lange warten möchte oder kann, und der im Besitz eines iPhone 3GS, iPhone 4 oder iPod Touch 4G ist, der kann bereits den tethered iOS 6 Jailbreak via sn0wbreeze nutzen (iPhone 3GS OldBootrom sogar untethered). Eine Anleitung zum tethered/untethered iOS 6 Jailbreak haben wir euch ebenfalls zusammengetragen.

    Wenn du weiterhin mit den neusten News rund um den iOS 6 Jailbreak und Unlock versorgt werden willst, dann folge uns auf unserer Facebook-Fanpage oder via Twitter. Wir erwarten dich! Arrrgh!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.