• 01Nov

    iTunes 11 verspätet sich

    Der Download von iTunes 11 verspätet sich, dies wurde nun auch offiziell von Apple bestätigt. iTunes 11 sollte eigentlich schon im Oktober zur Verfügung stehen, leider ist daraus nichts geworden, nun äußert sich ein Apple Pressesprecher dazu:

    The new iTunes is taking longer than expected and we wanted to take a little extra time to get it right. We look forward to releasing this new version of iTunes with its dramatically simpler and cleaner interface, and seamless integration with iCloud before the end of November.

    Man möchte mit iTunes 11 keine Fehler machen und das Zusammenspiel von iTunes 11 und iCloud möglichst perfekt gestalten, diese beiden Gründe werden genannt um die Verspätung zu begründen. Während der letzten Keynote, haben wir bereits einen Ausblick auf iTunes 11 bekommen, das Ganze wirkt etwas aufgeräumter und strukturierter. Mir persönlich gefällt das neue iTunes sehr gut.

    Hoffen wir, dass es wirklich bei November 2012 bleibt…



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.