• Home ·
  • Apple ·
  • Achtung Jailbreaker: Apple´s iOS 6 und der iOS 6 Jailbreak, Downgrade und Unlock
  • 19Sep

    Achtung Jailbreaker: Apple´s iOS 6 und der iOS 6 Jailbreak, Downgrade und Unlock



    Einige unserer Leser dürften es bereits über Facebook mitbekommen oder in iTunes oder dem iDevice gelesen haben. Apple hat heute um 19.00 Uhr die finale Version von iOS 6 veröffentlicht. Damit können absofort das iPhone 3GS, iPhone 4/4S, iPad 2, iPad 3, iPod Touch 3G/ und 4G mit dem neusten mobilen Betriebssystem aus dem Hause Apple verwendet werden. Wie bei jeder neuen iOS Version gilt aber: Vorsicht vor einem frühzeitigen Update! Vorallem, wenn ihr auf einen Unlock oder Jailbreak nicht verzichten könnt.

    Denn die neueste iOS Version kann noch nicht gejailbreakt oder unlocked werden! Vorerst wird es vermutlich auch nur einen tethered Jailbreak für das iPhone 3GS, iPhone 4 und iPad 1 geben, bzw. einem untethered iOS 6 Jailbreak für das iPhone 3GS mit altem Bootrom. Das iPhone 4S, iPad 2 und iPad 3 werden vorerst in die Röhre gucken und vergebens auf einen vorzeitigen iOS 6 untethered Jailbreak warten müssen. Ebenfalls das neue iPhone, welches am 21. September die Kunden erreicht, wird ersteinmal auf einen untethered iOS 6 iPhone 5 Jailbreak warten müssen.

    Was bedeutet eigentlich tethered/untethered Jailbreak?:

    Bei einem tethered Jailbreak MUSS euer iPhone/iPad/iPod nach jedem Neustart an einen PC/Mac angeschlossen werden. Dort wird ein Tool gestartet, welches den Bootvorgang für das Gerät ermöglicht. Sollte also Unterwegs euer Akku leer gehen, dann könnt ihr euer Gerät erst wieder starten, nachdem ihr über einen Computer ein spezielles Tool ausgeführt habt.

    Bei einem untethered Jailbreak handelt es sich um einen “vollwertigen” Jailbreak. Hier ist selbst nach einem Reboot kein Tool notwendig, um den Start des Gerätes durchzuführen.

    Unlock mit iOS 6 Baseband vorerst nicht möglich

    Gleiches gilt für die aktuelle Basebandversion. Zwar sind vom Dev-Team noch keine genauen Informationen bekannt, jedoch gilt es als sehr wahrscheinlich, dass das neue Baseband noch nicht unlocked werden kann. Somit wird zukünftig nur ein unlock unter iOS 6 möglich sein, wenn vorher das Basebandupdate aus dem iOS 6 Update entfernt worden ist. Dazu muss allerdings noch redsn0w bzw. sn0wbreeze einem Update unterzogen werden, damit diese auch den Umgang mit der neuen iOS Version lernen. Sollte es soweit sein, werdet ihr bei uns darüber informiert.

    Downgrade iOS 6 zu iOS 5.1.1

    Bisher hat Apple die Signierung von iOS 5.1.1 noch nicht eingestellt. Somit ist es noch möglich, einen Downgrade von iOS 6 auf iOS 5.1.1 durchzuführen mit einem anschliessenden untethered Jailbreak. Solltet ihr versehentlich und entgegen aller Warnungen bereits auf iOS 6 geupdated haben und möchtet dieses Umstand rückgängig machem, um einen untethered Jailbreak durchführen zu können, dann heisst es: Schnell sein!

    Denn wie wir bereits von früheren Releasen neuer iOS Versionen wissen, stellt Apple einige Tage nach dem Release der neusten iOS Version die Signierung älterer Versionen ein, womit die Installation dieser unterbunden wird. Dann wird die Installation nur noch möglich, wenn ihr ein Backup eurer SHSH Blobs für euer Gerät und der jeweiligen iOS Version angelegt habt. Um Sicherungen der SHSH Blobs anzulegen eignet sich das Tool TinyUmbrella, welches ihr in unserer Downloadsection finden könnt: Jailbreak-Tools

    Anleitung für Downgrade iOS 6 zu iOS 5.1.1 mit untethered Jailbreak:

    • Download iOS 5.1.1 für euer Gerät: iOS-Download
    • iPhone, iPad, iPod touch per USB an PC oder Mac verbinden.
    • Schaltet euer Gerät aus und bringt es in den DFU-Mode
    • Gerät erfolgreich in den DFU-Mode versetzt? Dann startet den Widerherstellungsprozess mit gedrückter “Shift”-Taste (Windows) oder “Alt”-Taste (MacOS) und links Klick auf “Wiederherstellen” in iTunes und wählt die heruntergeladene iOS 5.1.1 Version aus, um damit das Gerät wiederherzustellen
    • Nun solltet ihr nach einiger Zeit euer iDevice mit iOS 5.1.1 vorfinden.
    • Zum untethered iOS 5.1.1 Jailbreak geht es hier lang

    WICHTIG: Diese Anleitung funktioniert nur solange, wie Apple die Signierung von iOS 5.1.1 aufrecht erhält! Danach ist ein Downgrade nur noch mit besagten SHSH Blobs möglich. Ein nachträgliches Sichern diese Daten ist nach Abschaltung der Signierung NICHT MEHR möglich.

    Wenn du weiterhin mit den neusten News rund um den iOS 6 Jailbreak und Unlock versorgt werden willst, dann folge uns auf unserer Facebook-Fanpage oder via Twitter. Wir erwarten dich! Arrrgh!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.

  • agbar

    dann kommt eine fehlermeldung 3194

  • Plalmnicken

    Ich hab gehört Jailbreak macht mehr Probleme, als dass es nützt.

  • Mike

    Ich habe gerade auf der offziellen Geveywebseite gelesen, dass das Geveyteam eine Unlocklösung für IPhones 4S mit IOS 6 gefunden hat. Man kann wohl auch schon Karten hier vorbestellen:
    http://geveyultra.de/Gevey-Unlock-Sim/Gevey-Ultra-S-iPhone-4S-Unlock-Turbo-Sim-V2-0::67.html

    • http://www.blogpirat.de/ Dodo

      Hi mike,

      Danke für den Hinweis! Das dürfte sogar eine News wert sein, werde ich mir heute Abend mal anschauen.

      LG dodo