• Home ·
  • Allgemein ·
  • Vorbereitungen für Keynote am Mittwoch laufen auf Hochtouren – Wir haben einen LiveTicker für euch!
  • 09Sep

    Vorbereitungen für Keynote am Mittwoch laufen auf Hochtouren – Wir haben einen LiveTicker für euch!



    UPDATE: Live-Ticker ist mittlerweile online und zu erreichen unter: http://blogpirat.de/live/ Am 12. September 19 Uhr gehts dann los ;)

    Am Mittwoch (12.9.12) findet in San Francisco im Yerba Buena Center eine Apple Keynote statt. Was werden wir sehen? Ganz sicher, ist, dass wir das neue iPhone (5?) zusehen bekommen werden. Darüberhinaus kann es aber auch sein, dass wir auch den kleinen Bruder des iPads sehen werden – das iPad mini.

    Das Yerba Buena Center ist von außen bereits fertig geschmückt:

    Auf den ersten Blick, sind dies einfach nur bunte Farbschlieren. Allerdings will MacRumors herausgefunden habe, dass dies App Icons sind, die einfach nur sehr lang gezogen worden sind. Ganz links sieht man hier zum Beispiel das Musik-Icon:

    Es könnte gut sein, dass diese Verzerrung auf ein größeres, lang gezogenes Display es neuen iPhones anspielt. Ich persönlich würde es sehr begrüßen, wenn dem wirklich so wäre, denn das iPhone 4S ist mit mit 3,5″ einfach zu klein.

     

    LiveTicker

    Wie bei den letzen Events bzw. Keynotes auch, werden Dodo und Ich, euch wieder mit einem LiveTicker auf dem laufenden halten. Das Event startet am Mittwoch (12.09.12) um 19 Uhr deutscher Zeit. Kurz vorher werden wir dann auch wieder einen extra Artikel erstellen, in dem es dann wieder einen LiveTicker geben wird. Zudem werden wir eventuell auch einige Infos auf FaceBook veröffentlichen. Hierzu empfehlen wir euch, dass Ihr uns ein “Gefällt mir” gebt ;)



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.