• Home ·
  • Android ·
  • Update: Apex Launcher basierend auf dem Jelly Bean-Launcher
  • 03Aug

    Update: Apex Launcher basierend auf dem Jelly Bean-Launcher

    Ich nutze momentan ein Samsung Galaxy S3. Einfach um auch einmal über den Tellerrand von iOS zu gucken. Leider konnte ich mich noch nie wirklich mit TouchWizz anfreunden. Aus diesem Grund bin ich vor einiger Zeit auf den Apex-Launcher umgestiegen, denn zusammen mit einem ICS-Theme, sieht er aus, wie ein stock Android-Launcher. Nun ist Jelly Bean ja schon eine Weile verfügbar und auch diese Version bringt wieder einen neuen, eigenen Launcher mit sich.

    Nun haben die Entwickler des Apex-Launchers das Fundament des Launchers gegen das vom Jelly Bean-Launcher getauscht. Dies soll bringen, dass der Launcher noch schneller ist.

    Zum installieren, müsst ihr bereits eine Version des Apex-Launchers auf eurem Android-Smartphone haben. Dann funktioniert es wie folgt:

    Einstellungen des APEX-Launchers ->Über APEX-Launcher->Automatisch auf Aktualisierung prüfen -> Beta Version aktiviert.

    Momentan ist es noch eine Beta-Version:

    v1.3.0beta1 (Aug 1, 2012)

    • Basiert nun auf dem Jelly Bean-Launcher inkl. der kompletten JB-Features
      • Beim Platzieren eines Widgets auf dem Homescreen machen die restlichen Widgets drumrum platz
      • Sind die Widgets zu groß werden sie sofern möglich automatisch angepasst
      • Apps/Widgets entfernen durch Wischen nach oben aus dem Screen raus
      • Größerer Geschwindigkeitszuwachs
      • Neue Animationen beim Öffnen/Schließen einer App/Widgtes (nur unter Jelly Bean)
      • Telefon-Layout auf 7″ tablets (e.g., Nexus 7)
      • Hintergrund für Widgets im Drawer hinzugefügt
      • Fehler behoben, der die Reihenfolge von Icons in Ordnern verändert
    • Zusätzliche Neuerungen
      • Unlimitierte Drawer-Tabs (pro)
      • Vertikales Drawer-Tab wechseln verbessert (pro)
      • Fixed Play Store Widgets in JellyBean
      • Fixed Bezahl-Theme-Fehler (icon pack) in JellyBean
      • Einige weitere Bug-Fixes
      • Übersetzungen aktualisiert



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.