• Home ·
  • Android ·
  • Galaxy Nexus ohne Root beschleunigen
  • 03Aug

    Galaxy Nexus ohne Root beschleunigen

    Bei dem Galaxy Nexus gibt es eine Möglichkeit das Gerät schneller laufen zu lassen. Dafür ist es noch nicht einmal nötig das Nexus zu Rooten. Das einzige was man tun muss ist eine kleine, dafür gut versteckte, Option zu aktivieren. Wie das geht zeigen wir euch hier.

    Achtung: die folgenden Einstellungen sind mit Vorsicht zu genießen. Deshalb sollten sich nur jene an die Einstellungen wagen, die auch wissen was sie tun!

    Geht in die Einstellungen und wählt den vorletzten Punkt “Entwickleroptionen” aus. Im neuen Fenster habt ihr nun die Mögichkeit, oben rechts einen kleinen Schalter umzulegen, der letztlich die Entwickleroptionen aktiviert.

    Wenn die Entwickleroptionen nun aktiviert sind, sucht ihr in der Liste die Punkte Maßstab Fensteranimation,  Maßstab Übergangsanimation und Maßstab für Animatorzeit. Klickt jeden dieser Punkte an und ändert den jeweiligen Maßstab von 1x auf 0,5x. Das Ergebnis sind deutlich schnellere Fensteranimationen die das System gleich schneller erscheinen lässt.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.