• Home ·
  • Apple ·
  • Apple hat große Pläne für NFC Technologie
  • 28Jul

    Apple hat große Pläne für NFC Technologie



    Überall hört man von der Möglichkeit, NFC Chips zur mobilen Zahlung verwenden zu können. Eine “Mobile Wallet” sozusagen. Auch das neue iPhone 5, welches wahrscheinlich im Oktober aufwarten wird, soll mit genanntem “Near-Field-Communication”-Chip ausgestattet werden. Wer aber dachte, dass es bei lediglich dieser mehr oder weniger “simplen” Anwendung bleiben dürfte, der wird nun eines besseren belehrt.

    Apple hat sich drei Schutzschriften für die Nutzung rund um NFC patentieren lassen. So soll das iPhone zur Kontrolle aller heimischen Geräte dienen. Dabei soll sich die Technik nicht nur auf Apple Hardware beschränken. Unteranderem werden Beispiele wie Fernsehen, Digitalkamera oder Spielekonsole aufgezeigt.

    Dabei soll die Steuerung über eine App stattfinden, die kompatible Geräte in der näheren Umgebung sucht. Durchaus interessant, die Nutzungsgebiete und Möglichkeiten, die sich Apple offen hält. Natürlich scheint das alles bisher reine Zukunftsmusik zu sein, dennoch kann bei einer konsequenten Markteinführung Apples und der koperation weiterer Partner, mit einer Einführung in den kommenden Jahren gerechnet werden. Vielleicht werden wir zum Start des iPhone 5 im Oktober mehr darüber erfahren.

    Wenn du weiterhin mit den neusten News rund um das iPhone 5 versorgt werden willst, dann folge uns auf unserer Facebook-Fanpage oder via Twitter. Wir erwarten dich! Arrrgh!

    Quelle: 9to5mac



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.