• Home ·
  • Android ·
  • Patent-Krieg: Apple will 2,5 Milliarden Dollar Schadensersatz von Samsung einklagen
  • 24Jul

    Patent-Krieg: Apple will 2,5 Milliarden Dollar Schadensersatz von Samsung einklagen

    Bis jetzt ging es in den Patentstreitigkeiten meist nur um einzelne Geräte, jetzt dehnt Apple es aber aus. Apple fordert 2,5 Milliarden US-Dollar von Samsung als Schadensersatz. Diese sehr beachtliche Summe sei laut Apples Anwälten eine “konservative” Berechnung. Diese Infos gehen aus einem Schreiben hervor, das Apple für einen Prozess eingereicht hat, der am Montag in Kalifornien starten soll.

    Von diesem 2,5 Milliarden US-Dollar sind alleine 500 Millionen für entgangene Gewinne und 25 Millionen für ausgebliebene Lizenzeinnahmen. Diese sollen Apple durch “Nachahmer-Produkte” von Samsung entgangen sein.

    Samsung schmettert die Vorwürfe von Apple ab und sieht die Forderung, meiner Meinung nach richtiger weise, als vollkommen überzogen an. Im gleichen Atemzug beschuldigt man Apple, auch Patente von Samsung zu verletzen. Dies ist der aktuelle Höhepunkt der Auseinandersetzung dieser zwei Firmen. Wann wird dieser Kampf endlich aufhören? Am Ende leidet nämlich nur der Konsument, denn der hat nicht die Auswahl an Produkten, die er eigentlich hätte…



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.