• 23Jul

    Künftige Samsung Displays – dünner geht es kaum



    Geräte mit biegbaren Displays wird es jedoch vorerst nicht geben, da Samsung bei der ersten Generation erstmal auf Schutz aus Glas setzt. Großer Vorteil bleibt dann aber die sehr geringe Displayhöhe von max. 1 Millimeter. Bei der Auflösung war von 5 Zoll (800 x 480 px) die Rede, ob es jedoch bereits in diesem Jahr zum Vertrieb von derart ausgestatteten Geräten kommt, bleibt unklar. Insider rechnen erst ca. 2014 mit einer Serienproduktion und Verfügbarkeit.

    Laut einer Meldung des Onlinemagazins computerbase.de vom 20.Juli 2012 will Samsung noch in diesem Quartal (also noch in diesem Sommer) mit der Fertigung flexibler AMOLEDs beginnen. Diese sind gerade einmal, so die Angaben, 0,6 mm flach. Die Meldung wurde der südkoreanischen Seite Daily Digital entnommen, welche sich auf Infos aus Unternehmerkreisen beruft.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: A. Schnell
    Neben der redaktionellen Betreuung und textlichen Umsetzung beschäftige ich mich vor allem mit Blog- und Website-Transfers. Dabei ist die Erstellung, Optimierung und redaktionelle Betreuung inbegriffen - vom Design der neuen Seite bis hin zu Seo und Anpassungsmaßnahmen ist alles beinhaltet.