• Home ·
  • Android ·
  • Samsung kopiert nicht das iPad: Apple muss dies auf seiner Webseite klarstellen
  • 19Jul

    Samsung kopiert nicht das iPad: Apple muss dies auf seiner Webseite klarstellen

    Mittlerweile laufen zig Patentstreite zwischen großen Unternehmen gleichzeitig, findet da überhaupt noch jemand durch? Dabei gehören Samsung und Apple zu den Mitbegründern dieser Klagewelle. Vor einigen Tagen hat nun ein Gericht in Großbritannien entschieden, dass Samsung nicht das iPad kopiert. So weit nichts neues. Bis jetzt hätte Samsung sich freuen können, allerdings begründete die Richterin ihre Entscheidung damit, dass die Galaxy Tabs von Samsung einfach “nicht cool” genug in Sachen Design wären.

    Apple behauptete allerdings weiterhin, dass die Tablets aus dem Hause Samsung einige Patente von Apple verletzen würden. Dies hätten sie besser gelassen. Denn was nun folgt, gab es wohl noch nicht. Apple muss von nun an, sechs Monate lang, in einigen Printmedien und auf ihrer eigenen Webseite veröffentlichen, dass Samsung keine Patente verletzen würde und auch das Design dies nicht tun würde.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.