• Home ·
  • News ·
  • Windows 8 und die neuen Smartphones von Nokia
  • 03Jul

    Windows 8 und die neuen Smartphones von Nokia



    Microsoft und Nokia, ein Duo, welches mit Optimismus in eine Kooperation startete geht vielleicht bald getrennte Wege. Zumindest gibt es einige Spannungen. Fakt ist, dass die Lumia Reihe, welche mit Windows Phone 7 aufwartete, zwar gut designt war und schon allein damit einige Kunden überzeugen konnte. Aber dennoch blieben hohe Verkaufszahlen vorerst Wunschträume. Ursache dafür: die Windows 7 Plattform konnte sich bislang nicht erfolgreich am Markt platzieren.

    Kein Windows Phone 8 für Altgeräte

    Für weiteren Unmut und Gegrummel sorgte zudem noch Microsofts Ankündigung, ältere Endgeräte nicht mit der neuen Windows Phone 8 Version  zu bestücken. Daher greift nun sicher Nokias Plan B, wenn man den Worten des Chefs, Risto Siilasmaa,  von Nokia glauben darf. Äußerte er doch kürzlich in einem Interview sinngemäß: „Wenn das Windows 8 Phone nicht den Erwartungen entspricht, so hat Nokia einen Notfallplan in der Tasche“

    Wie sieht Plan B aus?

    Spekulationen über Spekulationen: Wie sieht Plan B denn nun aus? Gibt es einen Schwenker zu Android oder schließt sich Nokia mit dem Hersteller RIM zusammen? Wird es gar eine Wiederauflage des Meego-Projektes geben? Bislang hat Siilasmaa dazu nichts Konkretes geäußert, jedoch überschlagen sich bereits jetzt die Gerüchte.

    Aber vorerst Windows 8

    Tatsache bleibt: die neuen Smartphones von Nokia werden mit Windows 8 gerüstet sein. Nokia wird nach Start in den Verkauf wohl abwägen, wie es weiter geht und ob ein Plan B nötig wird. Die Spannung auf die neuen Smartphones dürfte bis dahin noch etwas steigen.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: A. Schnell
    Neben der redaktionellen Betreuung und textlichen Umsetzung beschäftige ich mich vor allem mit Blog- und Website-Transfers. Dabei ist die Erstellung, Optimierung und redaktionelle Betreuung inbegriffen - vom Design der neuen Seite bis hin zu Seo und Anpassungsmaßnahmen ist alles beinhaltet.