• Home ·
  • Allgemein ·
  • Ab heute: Telefonieren, SMS und mobiles Internet im Ausland wird günstiger!
  • 01Jul

    Ab heute: Telefonieren, SMS und mobiles Internet im Ausland wird günstiger!

    Bis jetzt gab es immer eine böse Überraschung, wenn man im Ausland war und viel telefoniert, SMS geschrieben oder sogar mobiles Internet genutzt hat. Die Preise waren bis jetzt immer mehr als nur überzogen. Ich selber durfte mit der Telekom auch schon die ein oder andere Erfahrung in diese Richtung machen. Mittlerweile bin ich bei Vodafone und durch das “Reiseversprechen” sind die Preise hier sehr moderat und auch auf mobiles Internet muss man im Ausland nicht verzichten. Ab heute gibt es nun Höchstpreise, wie viel einen SMS, eine Minute oder ein Megabyte im Ausland kosten darf. Das Ganze wurde von den Politikern, die in der EU-Kommission sitzen eingeführt.

    Die neuen Höchstpreise sehen wie folgt aus:

    •29 Cent netto / 34,51 Cent brutto pro Minute für einen abgehenden Anruf
    •8 Cent netto / 9,52 Cent brutto pro Minute für einen eingehenden Anruf
    •9 Cent netto / 10,71 Cent brutto für das Versenden einer SMS
    •70 Cent netto / 83,30 Cent brutto pro Megabyte (MB; Abrechnung pro KB) für mobile Daten

    In zwei Jahren ist dann noch einmal eine kleine Veränderung an der Reihe, denn dann sollen die Preise noch weiter sinken. Dann soll eine SMS 6 Cent, eine Minute 19 Cent und ein MB maximal 20 Cent kosten. Auf die Preise kommt dann der jeweilige Steuersatz des Landes drauf.

    Ich begrüße diese Entwicklung wirklich sehr. Auch wenn ich finde, dass die neuen Preise immer noch relativ hoch sind.

     



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.

  • Gregor E

    Also ich bin Kunde bei o2 und ich muss sagen, Bei mir war es viel zu teuer. Habe im Hotel in Italien jemanden kennengelernt, der eine SIM Karte bei http://www.simlystore.com gekauft hat und dort hatte er 1 GB. Der Preis war OK für 1 GB Volumen.

    Martin