• Home ·
  • Apple ·
  • Untethered iOS 5.1.1 Jailbreak – pod2g gibt Startschuss für iOS Update – Spekulationen zum Releasetermin
  • 21Mai

    Untethered iOS 5.1.1 Jailbreak – pod2g gibt Startschuss für iOS Update – Spekulationen zum Releasetermin



    Eigentlich war es schon gestern klar, als pod2g auf seinem Twitter Account verlauten lies, dass der Jailbreak nahezu fertiggestellt wurde und innerhalb der nächsten Tage an die Breitemasse veröffentlicht werden soll. Heute gibt er erneut Informationen preis, spricht über die entgültige Kompatiblität des Jailbreaks und verstärkt die Möglichkeit eines Releases am Freitag.

    * All info below is tentative and subject to last minute refinements
    * @pod2g’s 5.1.1 jailbreak+untether is working out great.  All devices are covered except for AppleTV3,1, which currently has no path for jailbreaking.
    – the initial 5.1.1 plan used a kernel exploit from @westbaer which unfortunately precluded use in iPod3,1 and iPhone2,1
    – @planetbeing stepped up and provided a kernel exploit that covers both of those.  Those two JBers are the bomb!
    * The 5.1.1 A5 JB is very similar to the A5 5.0.1 JB.  @pimskeks has done a tremendous job supporting both 5.0.1 and 5.1.1 in absinthe
    * Similar to 5.0.1, there will also be a 5.1.1 CLI “cinject” binary and redsn0w version of the 5.1.1 JB+untether.  Absinthe, cinject, and redsn0w will all provide the same JB in different fashions.
    – timing is indeterminate.  Plans are for this week, but a number of factors can influence that.
    * For those wishing to donate, we’ve set up a new 5.1.1 paypal URL:  paypal
    * Please don’t pirate AppStore apps (seriously, please do not).

    Somit werden alle gängigen Geräte, welche iOS 5 unterstützen, auch kompatibel mit dem neuen untethered iOS 5.1.1 Jailbreak von pod2g sein. Als einzige Ausnahme wird der AppleTV 3 genannt. AppleTV 3 User glotzen also erstmal (sprichwörtlich ;) ) in die Röhre.

    Ebenfalls wird der bereits veröffentlichte iOS 5.0.1 Jailbreak mit dem neuen iOS 5.1.1 Jailbreak in ein Tool gefasst und auch der Jailbreakvorgang soll sich im großen Ganzen ähneln. Eine Integration in eine neue redsn0w Version ist ebenfalls so gut wie sicher ;)

    pod2g gibt gleichzeitig auch den Startschuss für das Update auf iOS 5.1.1. Soltet ihr also auf iOS 5.1 festsitzen und auf keinen Unlock angewiesen sein, so könnt ihr ohne Bedenken auf die neuste iOS Version updaten. Wenn ihr auf einen Unlock angewiesen seit, dann müsst ihr ein Update mit einer modifizierten Firmware durchführen. Beispielsweise mit Hilfe von redsn0w (Customfirmware) oder sn0wbreeze.

    Zum Releasetermin des Jailbreak gibts zwar nichts Offizielles – die vorliegenden Informationen lassen aber genug Spielraum für Spekulationen. Unteranderem äußerte sich der iOS-Hacker und Insider i0n1c via Twitter dazu:

    Stefan Esser@i0n1c

    Theatrical timing says that the iOS 5.1.1 JB will be released on Friday during the HITB talk of the Dream Team.

    Quelle

    Abschliessend bleibt nur erneut zu sagen – Geduld behalten ;) Es dauert höchstens noch ein paar Tage.

    Wenn ihr weiterhin mit den neusten News rund um Jailbreak versorgt werden wollt, dann folgt uns auf unserer Facebook-Fanpage oder via Twitter. Wir warten auf euch! Arrrgh!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.

  • Glotze-.-

    Bin auf 5.1 und warte auf ein jb mit unlock bb 04.12.01 auf 5.1 bleiben und warten?

    • http://www.blogpirat.de/ Dodo

      wenn es ums baseband geht -> jaein :D
      du solltest ein update auf iOS 5.1.1 durchführen, allerdings das Basebandupdate aus der Firmware vorher extrahieren lassen. Das machst du mit der neusten Version von redsn0w. Gehst in rednsßw auf -> Extras -> Custom Firmware -> deine iOS 5.1.1 Firmware auswählen, welche du vorher aus unserer iOS Downloadliste geladen hast (unter Diwnloads in der Navigation). redns0w wird dann eine neue iOS Datei im gleichen Ordner wie deine iOS Firmware erstellen die den Namen NO_BBxxxxxxxxx.ipsw haben wird. Anschliessend in redsn0w unter -> Extras, den Pwned DFU Mode ausführen. sobald dein iPhone im Pwned DFU Mode ist, kannst du in iTunes dein iPhone mit der NO_BBxxxxxxxx.ipsw Firmware aktualiseren. Dazu musst du mit gehaltener SHIFT-Taste auf “Wiederherstellen” drücken. Dann wird iTunes dir die Auswahl der Firmware Datei überlassen. Dann wählst du die NO_BBxxxxxxxxxx.ipsw aus. Kurze Zeit warte -> dfann hast du die neuste iOS 5.1.1 ohne Baseband Update und die größte chance, irgendwann auf einen Unlock.

      lg dodo