• Home ·
  • Android ·
  • Samsung Galaxy S3: Bereits jetzt ist ein Root möglich
  • 19Mai

    Samsung Galaxy S3: Bereits jetzt ist ein Root möglich

    wir haben bereits sehr viel über neue Flaggschiff von Samsung berichtet, das Samsung Galaxy S3. Chainfire, ist der Entwickler von einigen nützlichen kleinen Helferleinchen. Heute hat er dann verkündet, dass er es geschafft hat, das noch nicht verfügbare Samsung Galaxy S3 zu rooten. Das Ganze wurde mithilfe einer aktuellen (Release Candidate) Firmware durchgeführt.

    Der Root-Vorgang war im Grunde sehr einfach:

    This root is, as expected, trivial. It was a simple matter of repacking the stock kernel, with a modified adbd binary that thinks ro.secure=0 (even if ro.secure=1). This gives access to all adb root commands (see screenshots). Then SuperSU was installed manually.

    Da er diese Prozedur bis jetzt nur auf einem Gerät getestet hat, dass aus der Vorproduktion stammten und so eventuell zurückverfolgt werden kann, kann er leider den Kernal momentan nicht veröffentlichen. Allerdings soll diese Prozedur von jedem ernsthaften Entwickler binnen 10 Minuten selber durchzuführen sein.

    Ich gehe davon aus, dass wir kurz nach dem Release schon die Möglichkeit haben werden, das neue Samsung Galaxy S3 zu rooten.

    Quelle: mobiflip



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.