• Home ·
  • Apple ·
  • [Review] Tractor Trails – Endlich Trecker fahren!
  • 06Mai

    [Review] Tractor Trails – Endlich Trecker fahren!

    Fragt man heutzutage ein Kind, was es später mal werden will, so kommt meistens die Antwort: ich möchte gerne Feuerwehrmann, Millionär oder Traktorfahrer werden. Dies liegt dann wohl oder übel daran, welche Tätigkeit der Vater ausübt. Schon als kleines Kind bekommt man diese Dinger vorgesetzt um die grünen Wiesen unsicher zu machen. Dinge transportieren, das können Traktoren. Oder auch schwere Lasten mit sich ziehen, aber Bäume pflanzen? Das war mit, bevor ich Tractor Trails gefunden habe, nicht klar.

    Nun können Kinderträume war werden. Startet das Spiel und bewirtschaftet das Land auf eurem eigenen Trecker. Ziel des Puzzelgames ist es, so viele Bäume wie möglich zu pflanzen und das möglichst schnell. Dabei müsst ihr gut überlegen welchen Weg ihr nehmen wollt. Einmal falsch abgebogen und schon gibt’s kein weg mehr zurück. Nach jedem Meter den ihr fahrt, wird hinter euch automatisch ein Baum gepflanzt. Haben schon so viele Bäume das Licht erblickt, sodass ihr euch kein Stück mehr bewegen könnt, so ist das Spiel beendet. Der Trecker wird aus dem Spielfeld geholt. Danach werden die Bäume gezählt um so eine Punktzahl festzulegen. Eigentlich ganz simpel, wäre da nicht der zeitdruck. Jede Sekunde wird gezählt und mit in die Bewertung genommen. Daher müsst ihr euch immer beeilen, sonst erreicht ihr kein „Perfect“ und die begehrten 3 Sterne, bleiben euch verwehrt.

    Das Spiel ist komplett auf Englisch, sollte aber kein Problem darstellen. Zurzeit stehen euch 130 verschiedene Level und 5 Umgebungen zur Verfügung, wo ihr als Treckerfahrer die Acker mit Leben befüllen könnt. Vergisst nicht, zusätzlich die umherliegenden Maiskolben aufzusammeln. Diese bringen euch noch zusätzliche Punkte ein.  Mit diesen Maiskolben könnt ihr euch sogar noch einige Dinge im Shop kaufen wie z.B. Verbesserungen. Besonders nett finde ich den futuristischen Traktor, den man sich ebenfalls kaufen kann.  Die Ungeduldigen oder diejenigen die einfach nicht die nötige Zeit haben um jedes Level freizuschalten, können für nur 1,59€ ALLE level sofort freischalten. Klingt doch gut oder?

    Fazit

    Tractor Trails ist ein witziges und gutes puzzleartiges Game, womit man einige Zeit verbringen kann. Die Grafik ist schön anschaulig gestaltet. Die Welt weist viele frohe Farben auf, dass das Spiel noch angenehmer aus macht. Nach jedem geschafften Level, steigt der Schwirigkeitsgrad und so auch der Spielspaß.  Die Steuerung ist ebenfalls gut gelungen. Da es außerdem nur 0,79€ kostet und nicht nur begeisterten Treckerfahrer gefallen wird, kann ich dieses Game mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Preis/leistung
    Spaß
    Grafik
    Umfang



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.