• 30Apr

    iOS: Skype-App erhält Update

    Ich habe es bereits einige Male gesagt, Skype ist nach wie vor der Messenger meiner Wahl. Ganz einfach, da ich hier die meisten meiner Leute finde und die Sprach- und Videoqualität sehr gut ist. Heute ist mal wieder in Update für die iOS-App erschienen. Diese bringt einige gute Neuerungen, leider ist es aber nach wie vor keine universal App. Dennoch tat ihr das Update mehr als gut. Um die neue Version samt der überarbeiteten Oberfläche nutzen zu können, müsst ihr mindestens iOS 4.3 auf eurem iPhone installiert haben.

    Hier könnt ihr die App herunterladen!

    Die neuen Funktion im Überblick:

    • Verschieben der eigenen Videovorschau
    • Verbesserte Barrierefreiheit, Optimierte Stabilität
    • Automatischer Neustart bei unerwartetem Herunterfahren der App
    • Aktualisiertes Design für Kontakte und Nachrichten
    • Sonstige kleinere Verbesserungen an der Nutzeroberfläche
    • Neuer Anmeldebildschirm, Fehlerbehebungen



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.