• Home ·
  • Android ·
  • Apple vs. Samsung – Gespräche sollen im Mai stattfinden
  • 30Apr

    Apple vs. Samsung – Gespräche sollen im Mai stattfinden



    Samsung und Apple hängen sich schon seit Monaten in den Haaren. Kaum flaut die erste Nachricht bzgl. eines Patentstreites ab, schon rollt die nächste Klage einer der Kotrahenten ins Haus. Dem möchten Tim Cook (CEO von Apple) und Gee-Sung-Choi (CEO von Samung) nun einen Riegel vorschieben und die Streitigkeiten ein für alle Mal klären.

    Wie Florian Muller von FOSS Patents nun berichtet, werden sich beide oben genannten CEOs am 21. und 22. Mai in San Francisco treffen, um über die Patentstreitigkeiten, die mittlerweile 50 Klagen in 10 Ländern umfassen, zu diskutieren.

    Erst kürzlich äußerte sich Tim Cook zum von Steve Jobs eingeleiteten “thermonuklearen” Krieg zwischen Apple und Android:

    Tim Cook: “Ich habe Rechtsstreitigkeiten schon immer gehasst. Wir wollen, dass die Leute einfach ihr Zeug entwickeln können”

    Es bleibt also spannend, ob und wenn ja, wie sich die beiden Parteien einigen werden und ob wir zukünftig von Schlagzeilen vom Kampf der beiden Großkonzerne verschont bleiben werden.

    Quelle: FOSS



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.