• Home ·
  • PlayStation ·
  • Jailbreak für PS Vita Firmware 1.67 macht Fortschritte
  • 18Apr

    Jailbreak für PS Vita Firmware 1.67 macht Fortschritte

    Da macht aber jemand Fortschritte. Während Sony eine Firmware nach der anderen für ihre junge Handheld-Konsole rausbringt und damit immer weitere Sicherheitslöcher stopft, schläft auch die Szene nicht und begibt sich immer wieder an die jüngsten Veröffentlichungen.

    So hat es der mittlerweile bekannte Hacker  Wololo geschafft einen Hello World Befehl auf seine PS Vita aufzuspielen. Wohl gemerkt, es handelt  sich hierbei um Firmware 1.67. Ob und wie weit er seinen HBL für diese Zwecke nutzen kann und ob dieser ebenfalls wieder veröffentlicht wird, bleibt abzuwarten.

    Hope you didn’t wait too long since our last VHBL release a bit more than 2 weeks ago… This is a new PSP user mode exploit by thecobra (also discovered a while ago by WosRet), which I confirmed runs on a PS Vita with Firmware 1.67. Unlike Motorstorm and Everybody’s Tennis, this game is available in the US store as well as some other countries (details to come). Check the video and details below.

    Thecobra already ported VHBL to this exploit, and we already have something running, that just needs a few tweaks here and there before being released. So far I didn’t see anything that would prevent HBL from running on Vita 1.67, but that will need to be fully confirmed in the days to come.

    The name of the exploited game is obviously kept a secret until the public announcement, and if you don’t want to miss the release, remember that history repeats itself. Sony will most likely remove the game within hours following the announcement, so stay tuned.

    Congrats and thanks to thecobra!

    (via)



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

  • Wolf

    Also ich weiß nicht, warum sich Sony wegen eines PSP Jailbreaks überhaupt aufregen sollte denn sie haben die vita nicht abwärtskompatibel gemacht, da die Grafik der Vita gegenüber der PSP so schlecht ist, das niemand PSP Games für die Vita kaufen bzw. Nutzen würde …
    Oder Regen die sich doch nur auf, weil sie die Kunden dann nicht mehr über ihren psn store abhocken können ?!?
    Ich halte es mal wieder für reine Abzocke, wundert mich auch garnict, das die Vita kaum verkauft wird …
    Ich habe eine Vita Zuhause und eine PSP aber nicht 1 einziges Vita Game …
    Ich warte bis es läuft …
    Wer seine Stammkunden so abzieht wie Sony hat es auch nicht verdient Geld an mir zu verdienen … Hat mir schon gereicht, das ich mir für 50€ eine 8 Gb Karte kaufen musste! Wenigstens da hätten sie ein Spiel der Wahl mit bei packen können vielleicht würde sich die Vita dann auch besser verkaufen und Gamehersteller wären so vielleicht motivierter und würden eine Zukunft in der Konsole sehen.