• Home ·
  • Apple ·
  • [Review] Quarrel Deluxe – Das etwas andere Risikospiel
  • 14Apr

    [Review] Quarrel Deluxe – Das etwas andere Risikospiel

    Brettspiele sind schon eine tolle Sache. Manchmal muss man auch einfach nur richtig Glück haben um bei vielen Spielen Erfolg zu erzielen. Heute möchte ich euch das Game Quarrel Deluxe etwas näher bringen. Diesmal werden die Würfel beiseite gelegt und nur der eigene Verstand benötigt. Klingt doch nach einem richtig guten Denkspiel, oder?

    Quarrel Deluxe erinnert stark an Risiko. Bekämpft eure Gegner um viele Gebiete zu erobern, jedoch nicht mit Muskelkraft sondern mit Worten. Die Truppenstärke ist lediglich auf acht Einheiten beschränkt. Für jede Einheit die am Kampf beteiligt ist, dürft ihr je einen Buchstaben verwenden um ein Wort zu bilden. Dementsprechend sollte man versuchen, mit möglichst vielen Figuren ein „Battle“ zu starten.

    Ihr müsst aus vielen verschiedenen Buchstaben ein englisches Wort bilden. Selten verwendete Buchstaben wie z.B. „X“ oder „Q“ bringen mehr Punkte ein.

    Nachdem jeder Spieler sich für ein Wort entschieden hat, kommt die Auflösung. Der Spieler mit der höchsten Wertung gewinnt den Kampf. Haben jedoch beide die selbe Punktzahl erreicht, gewinnt der Schnellere. Duellieren sich zwei Spieler, so kann der dritte im Hintergrund mitmischen und Bonuspunkte sammeln, obwohl er das Duell der beiden nicht beeinflussen kann. Dadurch wird man auch während der nicht aktiven Züge gut beschäftigt.

    Genau wie bei Risiko, könnt ihr die Truppenstärke variieren lassen: Befindet sich lediglich eine Figur auf einem Gebiet, so können bei Bedarf nahe liegende Kameraden in das andere Gebiet wechseln.

    Wer jetzt denkt, dass die Spielfiguren starre Soldaten sind, der täuscht sich gewaltig. Ängstliche, mutige oder sogar fluchende Krieger warten darauf von dir kommandiert zu werden. Fast schon wie bei Worms, nur halt keine kleinen Würmer sondern Comichelden.

    Fazit

    Quarrel Deluxe“ ist ein sehr interessantes Knobelspiel, das einen langen Spielspaß gewährt. Eine schöne Umgebung mit besonders interessanten Spielfiguren runden das Spielgeschehen ab. Oft habe ich aber Schwierigkeiten Wörter zu bilden, da englische Wörter verlangt werden. Daher kann ich das Game nur Gamern weiterempfehlen, für die die englische Sprache kein Problem darstellt.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.