• Home ·
  • Apple ·
  • iPad 2.4 – Neues iPad 2 WiFi erhält verbesserten A5-Prozessor
  • 12Apr

    iPad 2.4 – Neues iPad 2 WiFi erhält verbesserten A5-Prozessor



    Dass im neuen AppleTV 3 eine geshrinkte Version (45nm zu 32nm) des Apple A5 SoC verwendet wird, ist nichts neues. Dass die neusten Chargen des iPad 2 Modell mit WiFi ebenfalls in den Genuss der überarbeiteten Prozessor-Version kommen aber schon. Apple hat ihrem iPad 2 still und heimlich ein Upgrade spendier. Die Kollegen von AnandTech haben dies nun festgestellt.

    AnandTech haben ein iPad 2 WiFi (Modell 2.4) etwas genauer unter die Lupe genommen und dabei festegestellt, dass in den neuesten Chargen des iPad 2 der verbesserte „A5 S5L8942“-SoC Prozessor, welcher von Samsung in deren 32nm HKMG-Gate First LP CMOS-Prozess gefertigt wird, verbaut wurde.

    Anderst als beim AppleTV 3, sind beim iPad 2.4 beide A9-Cores des Prozessors aktiviert und liefern damit die volle Leistung. Die Verkleinerung des Fertigungsprozesses von 45nm zu 32nm bringt unteranderem ebenfalls positive Änderungen mit sich. Zum einen konnten die Ausmaße des SoC um 41% verringert werden. Ein Verkleinerung der Struktur bringt klassisch auch eine höhere Effektivität mit sich, womit der Stromverbrauch des SoC reduziert wird. Damit würde sich wahrscheinlich eine höhere Akkulaufzeit erzielen lassen. Ob das tatsächlich so ist, konnten die Kollegen von AnandTech leider noch nicht in erfahrung bringen, da Selbige kein “altes” iPad 2 mehr besitzen. Um es etwas zu veranschaulichen, haben wir euch die möglichen Varianten des iPad 2 in den verschiedenen Modellen aufgelistet und die Unterschiede aufgeführt:

    iPad 2 Modell im Vergleich:

    iPad2.1 = iPad 2 WiFi mit “altem” A5 Dualcore 45nm
    iPad2.2 = iPad 2 3G (AT&T bzw. EU) mit “altem” A5 Dualcore 45nm
    iPad2.3 = iPad 2 3G Verizon-Netz mit “altem” A5 Dualcore 45nm
    iPad2.4 = iPad 2 WiFi mit “neuem” geshrinkten A5 Dualcore 32nm

    Ob es der neue SoC auch in die iPad 2 Version mit 3G-modul geschafft hat, ist bisher unbekannt. Ebenfalls, ob Apple mit dem Gedanken spielt, den A5-Prozessor mit neuer Fertigungsstruktur auch im kommenden iPhone 5 und iPod Touch 5G zu verwenden. Naheliegend wäre das jedenfalls.

    Sollte es nähere Informationen zu erhöhten Akkulaufzeiten oder Infs zu einem verbesserten „A5 S5L8942“-SoC Prozessor im iPad 2 3G geben, dann werdne wir euch natürlich unterrichten.

    Quelle: AnandTech



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.