• Home ·
  • News ·
  • Google Project Glass – Augmented-Reality-Brillen
  • 04Apr

    Google Project Glass – Augmented-Reality-Brillen



    “Geiler Scheiss!” – Ich glaube, das passt am besten zu nachfolgendem Video von Googles Geheimprojekt – Project Glass. Hierbei handelt es sich um eine Entwicklung von sogenannten Augmented-Reality-Brillen. Im Prinzip verschmelzen Realität, Umfeld und Technik. In die oder auf die Gläser einer Brille werden Umgebungsinformationen, Nachrichten und Routen projeziert. Eine Photo- und Sharefunktion darf natürlich nicht fehlen.

     

    Aber seht einfach selbst:

    Wie weit Googles “Project Glass” wirklich ist, ist nicht bekannt und schwer einzuschätzen. Zumindest lässt das Video erahnen, was sich Google in Zukunft von den Augmented-Reality-Brillen erwartet und welche Pläne bereits jetzt schon in der Entwicklung sind. Ein ebenfalls wichtiger Bestandteil dürft die hauseigene Spracherkennung “Majel” sein, welche sich aktuell in der Entwicklung befindet. Somit sollen Telefonate und Navigation leicht von der Hand gehen.

    Interessante Technik, sollte sich diese in Zukunft praktikabel umsetzen lassen. Zumindest wird ja schon seit Jahren von der Verschmelzung von Technik und Kleidung gesprochen, an einer richtigen Umsetzung hapert es bisher leider. Was sagt ihr dazu?



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.