• Home ·
  • Apple ·
  • Untethered iOS 5.1 Jailbreak – pod2g meldet sich zu Wort
  • 01Apr

    Untethered iOS 5.1 Jailbreak – pod2g meldet sich zu Wort



    Seit der Veröffentlichung im Oktober 2011, ist die 5te Version von iOS ein voller Erfolg. Und auch die Jailbreakszene konnte einige größere Erfolge in den letzten Monaten, im Zusammenhang mit iOS 5 einfahren. So wurde zum Beispiel erst vor kurzem der untethered iOS 5/5.0.1 Jailbreak für alle Geräte, einschliesslich dem iPhone 4S und iPad 2 veröffentlicht. Das Apple dem ein Riegel vorschieben würde, war natürlich nicht verwunderlich und absehbar. Mit iOS 5.1 wurden die Sicherheitslücken von Apple behoben. Somit sind unterschiedliche iOS-Hacker zur Zeit damit beschäftigt, erneut Sicherheitslücken im Mobilenbetriebssystem von Apple zu finden, welche es ermöglichen, einen (untethered) Jailbreak in iOS 5.1 durchzuführen.

    Einer dieser Hacker meldet sich mal wieder zu Wort. Die Rede ist von pod2g, einem durchaus sehr bekannten Gesicht in der Jailbreakszene. Hauptsächlich pod2g haben wir zu verdanken, dass es einen untethered iOS 5 Jailbreak gibt. Er ist ebenfalls für den ersten funktioniereden iPhone 4S Jailbreak verantwortlich.

    Auch am aktuellen iOS 5.1 Jailbreak scheint pod2g zu arbeiten. Obgleich er noch keinen wirklichen Termin für einen massentauglichen Jailbreak in Ausssicht stellen kann. So heisst es auf Twitter:

    About 5.1 jailbreak for A5+ devices : it’s not out and I have no clue when it’ll happen. I’m working some hours per week on finding vulns.

    But right now we (cdev) have some pieces of a userland jailbreak, but we miss some, and even if we had them all, there’s weeks of work…

    … to put them all together in a public ready tool.

    Quelle

    Demnach scheint das Grundgerüst für den Jailbreak zu stehen, obwohl noch eine “Zutat” zu einem vollständig einsatzfähigen Jailbreak fehlt. Die Suche nach der fehlenden Komponente bzw. der etsprechenden Sicherheitslücke ist in vollem Gange. Und sollte pod2g tatsächlich erfolgereich bei seiner Suche sein, dann würde es totzallem mehrere Wochen dauern, diese in einem massentauglichem Tool zusammen zu fügen.

    Durchaus keine schlechte Nachricht, auch wenn einige von euch warscheinlich lieber gehört hätten, dass sich der Jailbreak in den Endzügen befinden würde. Eventuell könnte ich trotzdem ein früher (public) Jailbreak zur Verfügung stehen. Denn nicht nur pod2g arbeitet an einem Jailbreak für iOS 5.1 (Und dem iPad 3!). Bereits mehrere funktionierende Exploits unter iOS 51 wurden uns in Aussicht gestellt. Zuletzt überraschte der Hacker i0n1c mit seinem gejailbreakten iPad 3, welches nach nicht einmal einem Tag geknackt wurde: i0n1c jailbreak erfolgreich sein iPad 3

    Also:  Wie immer – abwarten und Tee trinken ;)



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.