• Home ·
  • Allgemein ·
  • Android 4.0: Xperia arc S, Xperia neo V und Xperia ray bekommen in zwei Wochen Ice Cream Sandwich
  • 30Mrz

    Android 4.0: Xperia arc S, Xperia neo V und Xperia ray bekommen in zwei Wochen Ice Cream Sandwich

    Das Update auf Android 4.0 für  das Xperia arc S, Xperia neo V und Xperia ray sollte ja eigentlich bereits ende März Anfang April ausgerollt werden. Daraus wird aber leider nichts. Dennoch muss man Sony an dieser Stelle einmal loben, denn wie man es bereits von ihnen gewohnt ist, werden die User immer schnell über “Terminänderungen” informiert. Das Update soll nun in circa zwei Wochen ausgeliefert werden. Spricht: Mitte April.

    Das neue Flaggschiff von Sony, das Sony Xperia S wird das Update erst gegen Ende des zweiten Quartals 2012 erhalten. Was ich für ein Flaggschiff doch zu spät finde, wenn ich schon so viel Geld für ein Smartphone ausgebe, will ich auch, dass ich die Updates zeitnah erhalte. Wie immer gilt bei Android-Updates, dass die Auslieferung der Updates etwas dauern kann. Je nach Provider und Land. Allerdings sollten in spätestens 6 Wochen alle Geräte mit dem Update ausgestattet sein. Des Weiteren ist davon auszugehen, dass man das Update mit dem PC auf das Gerät aufspielen muss.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.