• Home ·
  • Allgemein ·
  • iCloud Push-Mail bleibt in Deutschland deaktiviert
  • 19Mrz

    iCloud Push-Mail bleibt in Deutschland deaktiviert

    Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mich nerven diese ganzen Patentstreitigkeiten unter den Herstellern nur noch. Verkaufsverbot hier, Klage da. Ich weiß nicht, ob es euch schon aufgefallen ist, aber in Deutschland musst Apple den Push-Dienst für iCloud aufgrund einer Klage von Motorola abschalten. Das empfinde ich als sehr nervig. Apple hat vor dem Oberlandesgericht in Karlsruhe versucht, die Einstellung des Verfahrens zu beantragen. Leider wurde diesem aber nicht statt gegeben, denn es ist nicht sicher, ob Apple am Ende wirklich recht bekommt. Deswegen, bleibt der Dienst auch weiterhin abgeschaltet. Apple hält das Patent, welches Motorola als “Beweis” verwendet für ungültig und hat auch schon angekündigt Berufung einzulegen.

    Bis es eine, hoffentlich für Vorteil der iCloud-Nuter, Entscheidung gibt, behelfe ich mir anders. Wie genau, dass werde ich hier auch noch einmal genauer erläutern…

    Quelle: Mobiflip.de 



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.