• Home ·
  • Apple ·
  • Zahlen zu iMessage: 2300 Nachrichten pro Sekunde
  • 21Feb

    Zahlen zu iMessage: 2300 Nachrichten pro Sekunde



    Es gibt wieder einmal Zahlen von Apple. Laut einem Apple-Sprecher werden pro Sekunde 2300 iMessage-Nachrichten verarbeitet und zugestellt. Des Weiteren haben sich seit dem Startschuss am 12. Oktober rund 100 Millionen Nutzer registriert. In diesem Zeitraum wurden zudem auch 26 Milliarden Nachrichten versendet. Ich finde, dass man an diesen Zahlen mal wieder sieht, wie sehr die Geräte aus dem Hause Apple mittlerweile verbreitet sind. Des Weiteren kann ich mir auch gut vorstellen, dass sowohl WhatsApp als auch iMessage mit der Zeit ein wirklicher Konkurrent für die gute alte SMS werden könnten. Zumindest haben diese Dienste bei mir mittlerweile fast komplett SMS’s ersetzt…

    Wie sieht es bei euch aus, nutzt ihr noch die SMS?

     



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.