• Home ·
  • Allgemein ·
  • Google Drive: Dropbox bekommt Konkurrenz – bald ist es soweit
  • 09Feb

    Google Drive: Dropbox bekommt Konkurrenz – bald ist es soweit



    Heute berichtete das Wall Street Journal, dass Googles neuer Dienst “Google Drive” bald an den Start gehen wird. Der Dienst dürfte auf den Konkurrenten Dropbox abzielen. Dropbox bietet euch die Möglichkeit, Dateien im Internet abzulegen und diese mit verschiedenen Rechnern und anderen Geräten zu synchronisieren. Es wird davon ausgegangen, dass ähnlich wie bei Dropbox, man einen gewissen Speicherplatz umsonst bekomme und wenn man mehr braucht einen gewissen Betrag bezahlen muss.

    Google wird den Dienst, so wie es momentan aussieht auf den eigenen Servern realisieren, anders als Dropbox. Dropbox greift auf Amazons S3 zurück. Dies hat für Google den Vorteil, dass man in der Lage ist, den Preis attraktiver zu gestalten…

    Ich fände es sehr wünschenswert, wenn der Dienst, wenn er kommt auch in Android integriert werden würde. Dies wäre für Google die Chance, Dropbox die Kunden abzugraben! Inwiefern Google dies umsetzt bleibt abzuwarten…

    Quelle: ZDnet.de



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.