• Home ·
  • Featured ·
  • Google führt Maleware-Scanner für Android-Market ein
  • 05Feb

    Google führt Maleware-Scanner für Android-Market ein

    Androids größter Vorteil, gegenüber Apples iOS, ist bekanntermaßen Fluch und Segen zu gleich. Während bei Apple jede einzelne Software einer Prüfung unterzogen weren muss, bevor diese den Appstore erreicht, können beim Androidmarket Produkte ungeprüft zur Verfügung gestellt werden. Klar, dass sich dies einige Hacker und Kriminelle zum Nutzen machen und Software infiziert in den Market stellen.

    Dieses Risiko scheint Google wohl bewusst geworden zu sein. Denn nachdem es nun einigen Wirbel um Maleware im Android-Market gab, haben diese sich dazu entschlossen den Maleware-Scanner “Bouncer” in den Market zu integrieren. Bei “Bouncer” handelt es sich um ein automatisiertes Antiviren-programm auf den Servern von Google. Das Programm läuft sozusagen auf einer virtuellen Maschine, welche ein Androidsystem simuliert. Der “Bouncer” lädt selbstständig Apps/Spiele etc. aus dem Market herunter und installiert diese. Dabei werden verdächtige Aktionen protokolliert und aufgezeichnet. Diese verdächtigen Apps werden später manuell von Google-Mitarbeitern geprüft, welche letzendlich auch entscheiden, ob es sich tatsächlich um eine Maleware/Virus handelt oder nicht. Vorallem auch neu registrierte Developer-Accounts sollen näher unter die Lupe genommen werden. “Bouncer” wurde anscheinend schon mehrere Monate in einer Art Betaphase getestet und hat nun die Final-Version erreicht und ist bereit zum Einsatz.

    Im Angesicht von einem geschätzten Anteil von 40% an verseuchten Apps im Market, ist dieser Schritt auch mehr als notwendig. Es bleibt zwar zu bezweifeln, dass es “Bouncer” gelingen wird, diese Zahl auf annähernd 0% zu senken, ein guter Anfang ist es allemal. Eine generell handverlesene Untersuchung aller Apps schliesst Google von vornherein aus.

    Quelle: http://googlemobile.blogspot.com/2012/02/android-and-security.html



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.