• 04Feb

    REVIEW Cydia-Tweak MyAssistant (MySiri)



    Bereits im Vorfeld groß angekündigt, ist es absofort möglich, via Cydia den Tweak MyAssistant (auch bekannt als MySiri) zu installieren. Das haben wir uns zum Anlass genommen, den neuen ultra Tweak etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und haben ihn ausgiebig für euch getestet.

    Anders als bei Hands-Free Control, ist MyAssistant nicht von einer Wörterbibliothek abhängig, mit der die Befehle umgesetzt werden. Alle Codewörter werden (fast) immer einwandfrei erkannt. Bei Hands-Free Control scheiterte es bis jetzt an einer fehlenden deutschsprachigen Unterstützung. Nach Möglichkeit sollte man im Gegenzug bei MyAssistant auf englischsprachige Wörter verzichten. Als Beispiel erkannte “Siri” bei mir das Wort “Bluetooth” immer als “Notruf einschalten”. Das liegt aber nicht an MyAssistant, sondern an der Spracherkennung von “Siri”. Vielleicht ist auch mein Englisch zu schlecht ;) Ich konnte mir mit der deutschen Übersetzung “Blauzahn” aushelfen. Das könnt ihr auch im Video selbst sehen.

    VIDEO – BlogPirat Review MyAssistant (MySiri)

    Die Umsetzung der vordefinierten Befehle wie “Bluetooth aktivieren” und “WLAN einschalten” etc. funktioniert einwandfrei. Allerdings konnten wir Fehler beim Starten von Apps feststellen. Ebenfalls funktionierte die Schnittstelle zum Activator nicht immer. Also alles in allem verbesserungswürdig. Trotzdem zeigt uns der Tweak wie “powerful” Siri ist und noch werden kann. Sollte Hands-Free Control ebenfalls besser funktionieren, vorallem in der deutschen Sprache, so könnte sich hier die perfekte Kombination finden. Vorallem für Autofahrer ernsthaft interessant.

     Funktion
     Nutzen
     Preis/Leistung



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.