• Home ·
  • Allgemein ·
  • UPDATE Tutorial: Untethered Jailbreak unter iOS 5.0/iOS 5.0.1 auf dem iPad 2 und iPhone 4S für Mac OS X
  • 24Jan

    UPDATE Tutorial: Untethered Jailbreak unter iOS 5.0/iOS 5.0.1 auf dem iPad 2 und iPhone 4S für Mac OS X


    Soeben wurde der Untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 für das iPad 2 und das iPhone 4S veröffentlicht. Lange haben wir darauf gewartet. Damit ihr gleich loslegen könnt, habe ich für euch ein kleine Tutorial erstellt. Denn eigentlich ist der Jailbreak kinderleicht durchzuführen. Eben eine One Click Lösung!

    UPDATE 24.01.2012:Das Dev-Team hat Absinthe 0.3 released. Im Prinzip hat sich nicht viel geändert, lediglich die Unterstützung für einen Jailbreak unter Linux wurde hinzugefügt. Für Windows und Mac OS X-User ändert sich nichts. Hier gibt es nur Veränderungen kosmetischer Natur. Es ist also nicht notwendig, den Jailbreak erneut durchzuführen.

    Momentan werden folgende Varianten unterstützt:

    • iPhone 4S mit iOS 5.0, 5.0.1 (9A405 und 9A406)
    • iPad 2 Wifi/GSM mit iOS 5.0.1
    [box type=”warning”]WICHTIG! Wir übernehmen weder Haftung, noch Garantie, für den Erfolg oder Misserfolg beim befolgen der Anleitung. Auch für eventuelle Schäden, welche durch einen Jailbreak entstehen können, nehmen wir keine Haftung![/box]

    Ich habe in dieser Anleitung mein iPad 2 gejailbreaked. Momentan funktioniert die Software nur auf Macs. Eine Anleitung für den Jailbreak unter Windows haben wir euch HIER ebenfalls zur Verfügung gestellt.

    Schritt 1: Ladet Absinthe HIER herunter und startet es durch einen Doppelklick.

    Schritt 2: Wenn ihr ein Passcode gesetzt habt, müsst ihr diesen vor dem Jailbreak entfernen, denn sonst kann der Jailbreak fehlschlagen. Die Einstellung findet ihr hier: Einstellungen->Allgemein->Code-Sperre->Code deaktivieren.

    Schritt 3: Nun steckt das iPad/iPhone an den Mac an, Absinthe sollte das Gerät nun erkennen.

    Schritt 4: Klickt auf “jailbreak” und wartet, bis der Statusbalken durchgelaufen ist. Euer Gerät wird einmal neustarten, zumindest war dies bei mir der Fall. Bei mir hat dieser Vorgang runde 6 Minuten gedauert.

    Schritt 5: Wenn der Balken nun durch gelaufen ist, müsst ihr euer Gerät entsperren und auf dem Homescreen nach der App “Absinthe” suchen. Diese müsst ihr öffnen. Nun startet euer iPad/iPhone neu und ersetzt das Icon durch Cydia.

    Wenn ihr den Fehler “Error establishing a database connection”. Dann müsst ihr in die Einstellungen-App gehen, tippt dort auf Allgemein > Netzwerk und tipp schließlich auf VPN. Dann sollte das Gerät ebenfalls neu starten, wobei die App bei erfolgreichem Reboot durch Cydia ersetzt wird.

     Es reicht nicht, im Hauptmenü der Einstellungen-App auf VPN verbinden zu gehen.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: ferris
    Ich bin ein digital native, bin also mit dem Internet aufgewachsen und seit einiger Zeit schreibe ich auch bei verschiedenen Tech-Blogs über Technik. Ich selber nutze sowohl Android als auch iOS täglich.