• 11Jan

    Es wird DLC für Mass Effect 3 geben

    Die Kollegen der Gameinformer haben ein Interview mit Casey Hudson,  Executive Producer bei BioWare, geführt und ihm dabei einige Fragen zum kommenden Mass Effect Titel gestellt. Dabei wurde bekannt, dass Mass Effect 3 auf jeden Fall DLCs bekommen wird. Auf die Frage ob man diese zusätzlichen Inhalte mehr auf den neuen Mulitplayermodus, genannt Galaxy at War, fokussieren wird, oder ob man auch die Singleplayer-Kampagne mit weiteren Storyelementen und Charakteren ausschmücken möchte, antworte Hudson, dass man beide Teile des Spiels erweitern möchte.

    Bereits in Mass Effect 2 gab es DLC Pakete, und diese haben sich nahtlos in das Spiel integriert. Die Umsetzung einer Mitteilung auf dem Computer für eine neue Mission war jedoch meistens etwas fremd, doch auch hier verspricht mehr Verbesserung. Einzige Voraussetzung für den DLC: Ihr dürft das Spiel noch nicht beendet haben. Der DLC fügt sich geräuschlos in das Hauptspiel ein und erweitert es. Solltet ihr also einen Speicherstand haben der noch nicht am Ende des Spiels ist, könnt ihr jederzeit auf die neuen Inhalte zugreifen.

    (via)



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.