• Home ·
  • News ·
  • VGA 2011: The Last of Us
  • 12Dez

    VGA 2011: The Last of Us


    Im Rahmen der aktuellen Spike TV Video Game Awards, kündigte Naughty Dog, vollkommen überraschend, den in letzter Zeit im Internet kursierenden Titel “The Last of Us” offiziell an. Demnach wird Naughty Dog die Entwicklung dieses PS3 Exklusiven Titels übernehmen und hat bereits einen ersten Trailer veröffentlicht. Im Wesentlichen soll es in dem Spiel um eine neue Art von Seuche gehen, die die Menscheit nur so dahin dezimiert. Über die grafischen Qualitäten des Spiels brauchen wir uns keine Sorgen machen, denn wir wissen was Naughty Dog aus der PS3 rauszuholen vermag, erinneren wir uns beispielsweise an die absoluten Vorzeigespiele Uncharted 1,2 und 3. Hier hat die Spieleschmiede bereits mächtig Muskeln spielen lassen und gezeigt, was mit der PS3 so alles möglich ist. Nun wollen sie sich auf neues Gebiet heran wagen.

    Möchte man ersten Informationen Glauben schenken, so wird es in The Last of Us um eine Art Seuch handeln, die großflächig die Menschen mutieren lässt. Jedoch soll es um die Rückeroberung der Natur gehen, die sich die Städte und Bauten der Menschen nach und nach zurück holt. Ebenfalls als Gerücht kursiert die Meldung das Ameisen oder Pilze für die Seuche verantwortlich sind, bzw. als Träger dieser fungieren. Bestätigt und im Trailer zu sehen sind jedenfalls die beiden Hauptdarsteller: Joel und Ellie. Ein ungleiches Paar, das zu den wenigen Überlebenden gehört und sich nun auf die Mission begibt zu überleben. Wir können gespannt sein was die Entwickler aus diesem Szenario herausholen werden!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.