• Home ·
  • Apple ·
  • Apple veröffentlicht Safari 5.1.2
  • 30Nov

    Apple veröffentlicht Safari 5.1.2


    Gestern Abend hat Apple recht überraschend die neuste Version ihres hauseigenen Browsers Safari zum Download freigegeben. Dieser soll einige kleinere Bugs beseitigen und zudem Performanceverbesserungen bieten. Ich muss von meiner Seite aus dazu sagen, dass mich die im Changelog beschriebenen Fehler nicht betroffen haben und ich diese nicht kenne, ein Update würde ich dennoch jedem empfehlen. Wie immer bekommt ihr euer Update für die jüngste Generation des Browsers über die Softwareaktualiserung von Apple (für Mac Nutzer), bzw. über den Apple Software Update (für Windows Nutzer). Alternativ könnt ihr den Browser auch über Apples Homepage herunterladen. Alternativ bleiben natürlich wie üblich auch Downloadportale wo ihr ebenfalls an das Update kommt.

    Hier noch die offizielle Changelog:

    • Erhöhte Stabilität
    • Behebung eines Problems, das zu Systemfehlern bzw. einer übermäßigen Speicherauslastung geführt hat
    • Behebung eines Problems, aufgrund dessen Webseiten weiß aufgeblinkt haben
    • Unterstützung der Anzeige von PDFs innerhalb von Webinhalten



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.