• Home ·
  • News ·
  • US-Patentbehörde stellt ein Ausstellungstück zu Steve Jobs Lebensleistung aus.
  • 24Nov

    US-Patentbehörde stellt ein Ausstellungstück zu Steve Jobs Lebensleistung aus.

    Das Steve Jobs als Pionier gilt, sollte mittlerweile den meisten bekannt sein. Dies unterstreichen die häufigen Patentanträge Apples beim US-Patentamt, nicht nur in der heutigen Zeit, sondern auch schon früher. Viele dieser Patente stammen direkt von Steve Jobs.

    Dies würdigt das US-Patentamt nun mit einem Ausstellungsstück in gewohnter Apple-Optik.

    30 Anzeigetafeln im iPhone-Design zeigen über 300 auf ihn gelistete Patentanträge. Bis Januar 2012 kann das Ausstellungsstück in Alexandria, Virginia angesehen werden.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.