• Home ·
  • Apple ·
  • Neue iPhone und iPod Modelle in Apple Inventarliste aufgetaucht. iPhone 4S? iPod Touch in weiß?
  • 28Sep

    Neue iPhone und iPod Modelle in Apple Inventarliste aufgetaucht. iPhone 4S? iPod Touch in weiß?



    Apple spannt uns bis zum Schluss auf die Folter. Am 4. Oktober soll es dann endlich soweit sein und ein (oder zwei?) neue iPhones sollen auf dem Special Media Event von Apple vorgestellt werden. Nun tauchen neue Informationen zu den kommenden iDevices auf, welche sehr warscheinlich von Apple am nächsten Dienstag vorgestellt werden.

    So berichtet 9to5mac.com von zwei neuen Modellen die in der Inventardatenbank von Apple aufgetaucht sind. Als Quelle nennt uns 9to5mac hier “Mr. X” und geht auch nicht näher auf seine Quelle ein.

     

     

    Zum einen ist die Rede von einem N81A, welcher sehr warscheinlich den neuen/alten iPod Touch 4G in weiß darstellen soll. Sieht man sich die Gerätecode des aktuellen schwarzen iPod Touch 4G an (N81), so ist dieser Schluss auch logisch. Denn Apple ändert normalerweise bei größeren Hardwareänderungen die Gerätenummern der Geräte deutlich. Über einen weißen iPod Touch wurde in den letzten Wochen sowieso des öfteren spekuliert. Somit ist ein Update der schwarzen iPod Touch 4G unwarscheinlich, ebenso die Speichergrößen dürften sich hier nicht ändern.

     

    Als zweites, für die meisten wohl interessanter, wird das N90A genannt. Das N90 entspricht hier dem GSM iPhone 4. Somit spekuliert 9to5mac über ein abgespecktes iPhone 4, dem iPhone 4S, welches auch nur in zwei Modellvarianten im System auftaucht. Somit wird von einem Modell mit 8GB schwarz und einem in weiß ausgegangen. Dieser Schluss ist ebenfalls logisch, würde Apple bei einem gößeren Hardwareupdate wie dem Apple A5 Pozessor mit sicherheit nicht den selben Gerätecode für das neuen iPhone verwenden. Zudem tauchten vor einiger bereits Bauteile eines iPhone N94 auf, welches mit großer warscheinlichkeit über einen Apple A5 verfügen wird. Das Logicboard wurde zumindest schon abgelichtet.

    Was heißt das nun für uns? Doch kein iPhone 5? Wohl kaum… warscheinlicher ist eher, dass Apple uns alle immer noch im Dunkeln tappen lassen möchte. Die perfekte PR-Maschine.

    Wir vom BlogPirat sind uns sicher, nächste Woche steht uns ein iPhone 5 ins Haus. Ob es sich 2011 bereits um ein Redesign handeln werde, ist allerdings fraglich.



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.