• 17Aug

    BlogPirat Live auf der Gamescom 2011

    Gestern haben wir angkündigt uneren vollzeit Nerd Jogi im Piratenoutfit die Gamescom 2011 entern zu lassen.

     

     

    Jogi ist heute auch für uns vor Ort in Köln, leider hat uns die Security einen Strich durch die Rechnung gemacht. So gaben sich die Veranstalter heute ziemlich spießig und liesen uns im Piratenoutfit nicht in die Messe.

    Zitat:

    “Sowas ist heute nicht gern gesehen”

    Mit diesen Worten wurde unser Nerdi leider wieder weg geschickt und musste sich was “normales” anziehen. Zudem dürfen am Fachbesuchertag keine Fotos von Spielen gemacht werden, weshalb sich unsere Impressionen leider im Rahmen halten. Jogi hat uns allerdings versprochen noch ein oder zwei Fotos von seinem Outfit heute Abend vor der Messe zu erstellen.

    Games Battlefield 3 und Call of Duty MW 3 hat er bereits angespielt -> Sein Fazit: “Einfach zu Geil! Die Spiele werden im November der Renner!”

     

    Jogi berichtet:

    • Ubisoft: Assassins Creed letzter Teil mit Ezio, Grafik ist leider gleich geblieben. Schade.
    • 2k Games: technische Probleme, weder Videos noch Games funktionieren aktuell.
    • Battlefield 3: Spielbar im Coop-Modus auf der PS3, Multiplayer auf PC spielbar. Dem Spiel fehlen noch einige grafische Details, ansonsten TOP! Beim warten auf das Spiel darf man sich auf einem iPad mit einer BF3 App amüsieren. Zudem bekommt jeder SPieler ein BF3 T-Shirt geschenkt.
    • Dota 2 Turnier: Turnier hat begonnen und erfreut sich großer Zuschauerzahlen.
    • Call of Duty Modern Warfare 3: Survialmode ist spielbar, im Gegensatz zum Vorgänger spielt man nicht gegen Zombies, sondern gegen Einheiten mit echten Waffen. Spielgefühl wie Physik etc. hervorragend. Ebenso gibts ein CoD MW3 Kino in welchem man sich von einem Entwickler zwei komplette Missionen zeigen lassen kann. Dazu gibt es Kommentare vom Entwickler.
    • Sony: Etwas enttäuschend, stellt Sony lediglich die Playstation Vita vor. PS Vita sieht relativ interessant aus.
    • BF3 vs. CoD MW3: Battlefield 3 gewinnt in Sachen Publicity, wesentlich mehr Spieler warten beim BF3-Stand im vergleich zu CoD MW3.
    • EA & Battlefield 3: Man kann sich im Fliegeranzug in der MiG Fotografieren lassen.
    • Need For Speed The Run: Heiße schlitten wie Lambo und Porsche, Spiel sieht grafisch echt klasse aus. Das Gameplay läuft flüssig.
    • Diablo 3 ist wiedereinmal vertreten, allerdings nicht getestet aufgrund von sehr hoher Wartezeit > 4 Std.
    • Viele Gewinnspiele und was natürlich nicht fehlen darf… ja ihr habt richtig geraten… heiße Gamebabes und Chicks ;)
    • Wie jedes Jahr: Viele Landratten die schon seit Monaten weder Licht noch Sonne gesehen haben :D Arrrgh!

     

    Um euch nicht ganz im Stich zu lassen, haben wir doch noch ein paar Fotos geschossen:

    (Welches Spiel das hier ist.. ganz ehrlich keine Ahnung :)

    Ich hoffe ihr seid nicht ganz so enttäuscht, nächstes Jahr werden wir zwei Tage auf die Messe gehen, damit wir vom ersten Tag Berichte anfertigen können und am zweiten Tag die Gamescom entern.

    Arrrgh!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.

  • Achim aka Jogi

    Hi zusammen… dann melde ich mich auch nommal kurz zu Wort =)
    Also erst mal muss ich mich für die nicht ganz so tollen Bilder entschuldigen =( meine Handy cam ist leider nicht so der Bringer… Des weiteren hat der Dodo alle News die ich so aufgeschnappt hab gut zusammengefasst bzw wiedergegeben =)

    Bei Fragen zur Gamescom steht ich jederzeit zur Verfügung.

    Mein Fazit zur Camescom: Auch dieses Jahr lohnt sich der Besuch für Jung und Alt dort! =)