• Home ·
  • Apple ·
  • iPhone 5 Webseite aufgetaucht – Ist das das iPhone 5?
  • 09Aug

    iPhone 5 Webseite aufgetaucht – Ist das das iPhone 5?

    Na das wäre ja was. Angeblich soll auf der Apple Seite in der Schweiz das aktuelle, stark spekulierte iPhone 5 aufgetaucht sein. Ein Nutzer will den Beweis abgefilmt haben und über einen Hidden-Link einen noch interne Seite gefunden haben. Meiner Meinung nach sieht das nach einem Fake aus, auch wenn es für einen Fake ziemlich aufwendig und professionell gemacht wurde – meinen Respekt!

     

    Dort wird das iPhone 5 mit Bild gezeigt und die Features im typischen Apple Stil vorgestellt. Unter anderem sind dort folgende Features näher beschrieben:

    • A5 Prozessor
    • 8 MP Kamera mit Full HD Aufnahme
    • Unibody Aluminium Gehäuse (30% dünner, 18% leichter)
    • iOS 5
    • 4,2” Retina Display
    • 32 oder 64 GB Flash Speicher
    • In den Farben weiß (mit grauer Rückseite) und schwarz (mit schwarzer Rückseite)

     

    Erstaunlich das dieses iPhone den bisherigen Gerüchten doch sehr nahe kommt und vor allem optisch sehr den bisherigen Mockups entspricht. Ich persönlich könnte mir das Design schon als plausibel vorstellen, schließlich wäre es recht identisch zu den aktuellen MacBooks bzw. dem iPad 2. Seht euch zum Beispiel mal das aktuelle MacBook Pro und das iPad 1 an, diese sehen sich von der Optik her sehr identisch. Wenn Apple tatsächlich plant OS X und iOS zu fusionieren, dann wäre eine Symbiose in der Hardwareoptik durchaus denkbar. Allerdings wird das iPhone wenn ohnehin erst in Amerika veröffentlicht und später im Rest der Welt.

     

    Was meint ihr, ist das ein dreister Fake (auch hinsichtlich des Nutzers der dieses Video eingestellt hat), oder handelt es sich hier tatsächlich um eine Lücke in Apples Internetseite?

     



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

  • Dodo

    Also wenn es sich wirklich um einen Fake handeln sollte -> Respekt, sieht für mich aber irgendwie schon echt aus, wobei das iPhone ja extrem flach zu sein scheind.

    btw ;) Schöner Artikel

    Grüße Dodo

    • http://www.blogpirat.de ent

      Würde in ganz ganz groben Zügen auch deam Leak entsprechen, welches vor kurzem bei einer Zugfahrt entdeckt wurde. Die Rückseite sieht zumindest bei dem Schwarzen sehr ähnlich aus.

      Allerdings habe ich diesen geheimen Link nicht, weder im deutschen noch im schweiz’schen Store. Auch wenn am Ende des Videos gezeigt wird das die Seiten “plötzlich” nicht mehr erreichbar sind.