• Home ·
  • News ·
  • Überarbeitetes Motorola Smartphone Defy+ kurz vor Veröffentlichung
  • 22Jul

    Überarbeitetes Motorola Smartphone Defy+ kurz vor Veröffentlichung

    Das bekannte Motorola Smartphone Defy ist bereits seit November letzten Jahres erhältlich. Laut “This is my Next” soll das Smartphone nun eine “Erfrischungskur” erhalten.

     

     

     

    So berichten Selbige, dass Motorola das Defy+ bereits in den kommenden Wochen vorstellen soll. Unteranderem wird dem Smartphone ein besserer Prozessor spendiert, der neben mehr Takt auch eine bessere Grafikeinheit bieten soll. Konkret wird von einem Takt von 1000MHz (1GHz) gesprochen, statt den bisherigen 800MHz des OMAP 360 von Texas Instruments. Als Nachfolger soll demzufolge das Modell 3630-1000 (ebenfalls von Texas Instruments) in das Smartphone einzug erhalten.

     

     

    Weitere Änderungen sind noch nicht bekannt, lediglich eine aktuelle Version von Android (v 2.3.3) mit neuem optischen Aufsatz “MotoBlur” soll installiert werden. So bleiben dem Smartphone weiterhin ein 3,7″ Display mit 854 × 480 Bildpunkten, 2 Gigabyte großer (Interner) Speicher und die bekannte 5 Megapixel.

    Ein weiteres Indiz, welches die Glaubwürdigkeit dieser News untermauern sollte, ist die Listung des Smartphones auf der Webseite von O2.

    Ein Preis und ein genaues Releasedatum sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

     

    derBlogPirat

    Ahoi!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.

  • http://www.phonesnmore.de/ Sina

    Ich hätte nie gedacht, dass Motorola da noch nen Sprung macht.