• Home ·
  • Apple ·
  • Anonymous greift Apple Server an
  • 04Jul

    Anonymous greift Apple Server an

    In jüngster Zeit wurden einige sehr bekannte Firmen und Konzerne Ziel von Hackangriffen. So wie es scheint nun auch Apple.

     

     

     

    So lies die bekannte Hackergruppe Anonymous am Sonntag per Twitter verlauten, dass man zugriff auf einen von Apples Servern bekommen habe. Es scheint so, als habe die neu formierte Gruppe AntiSec den angriff durchgeführt. (wir berichteten.)

    Den Angabn nach, handle es sich bi den erlangten Daten lediglich um Umfragen, welche Apple durchführte. Zudem wurde eine Liste von Adminusern und deren Passwörtern erbeutet. AntiSec beschreibt die Lage als “nicht so ernst”, da selbe sich anderen Dingen widmen. Somit wird Apple wohl ein bisschen Zeit haben ihre Sicherheitslücken zu überarbeiten.

    Man darf gespannt sein, was Anonymous (AntiSec) plant, sind sie ja anscheinend mit wichtigeren Dingen beschäftigt.

    derBlogPirat
    Ahoi!



    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine News zu verpassen, könnt ihr entweder unseren RSS Feed abonnieren, unserem Twitter Account folgen oder Fan auf unserer Facebook-Fanpage werden.

    Über den Autor: Dodo
    Hobby-Pirat und Klabautermann, berufener IT´ler... geboren mit der Maus an der Hand, interessierte ich mich bereits in jungen Jahren für Technik und IT. Meine Lebensphilosophie: Es gibt 10 Arten von Menschen auf dieser Welt. Die die Binär verstehen, und die die es nicht tun.